Herzlich willkommen zur zweiten Folge von Tobis Nachspielzeit. Heute möchte Tobi wissen, wie 50+1 eigentlich in Wolfsburg und in Hoffenheim gesehen wird. Mit VfL-Fan Daniel und TSG-Fan Marco, spricht Tobi darüber, wie man sein Herz überhaupt an so ein "Konstrukt" verlieren kann.

Wie ist es auswärts?
Fühlt man auch die finanzielle Ungerechtigkeit?
Sollte sich die Bundesliga grundsätzlich für Investoren öffnen?
Braucht es komplette Liberalität, oder doch gewisse Regeln?
Hat Dietmar Hopp mit seinen Gerichtsverfahren übertrieben?

Das hört ihr in der neuesten Sonderausgabe des #VNWpod.

Mit freier Musik von www.frametraxx.de

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts