Geisterspiele ja, oder nein? Auch diese Frage diskutieren Tim und der andere Tobi mit ihren Gästen. Heute sind Andre und Christoph Borschel, ehemaliger Sportjournalist und jetzt Sprecher der Region Hannover zu Gast. Wie stehen die Jungs zu der Erklärung der Fanszenen Deutschland? Würde man Marvin Ducksch eine Träne nachweinen? Kann Kevin Stöger 96 helfen? Und sieht es mit dem verloren Sohn, Niko Gießelmann, aus? Außerdem schwelgen die älteren Herren der Runde in Erinnerungen an das Aufstiegsspiel 1998 gegen Tennis Borussia Berlin. Für die HörerInnen, die ihre Erinnerung auffrischen wollen, oder das Spiel bisher noch nicht gesehen haben, gibt es einen heißen Tipp für Sonntag. Mit freier Musik von frametraxx.

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts